Wien Stephansdom

Dieses Thema im Forum "Kultur & Museum" wurde erstellt von Made-in-Austria, 2. Juli 2018.

  1. Made-in-Austria

    Made-in-Austria Moderator Mitarbeiter

    [​IMG]

    Stephansdom
    Der Wiener Stephansdom, weltberühmtes Bauwerk und Kulturgut, ist DAS nationale Wahrzeichen Österreichs und ein Symbol für die österreichische Identität. Zugleich ist der Dom ein Touristenmagnet ersten Ranges - mit fast drei Millionen Wienbesuchern pro Jahr steht der Stephansdom ganz oben auf der Liste der Sehenswürdigkeiten. Das Bauwerk und Kulturgut "Stephansdom" ist Gegenstand zahlreicher Bücher, Bildbände und Untersuchungen. Die zigtausenden Details, die in seinem Inneren wie Äußeren zu finden sind, machen ihn zu einer kunsthistorischen und architektonischen Schatzkiste. Jedes Detail hat seine Bestimmung, Hintergrund und Geschichte: Altäre, Tore, Türme, Pfeilerfiguren, Bilder. Aber allem voran ist der Stephansdom - neben seiner kulturellen Bedeutung - natürlich auch Kirche: An jedem Wochentag werden sieben, an jedem Sonntag zehn Gottesdienste gefeiert. Man kann den Stephansdom auch besteigen bzw. mit dem Lift bis zur Pummerin hinauffahren oder in die Katakomben hinabsteigen.
     
  2. Made-in-Austria

    Made-in-Austria Moderator Mitarbeiter

Diese Seite empfehlen

  1. MADE IN AUSTRIA verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und den Benutzer nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Weitere Informationen: "Datenschutzerklärung" und "Einsatz von Cookies".
    Klicken Sie auf "Akzeptieren", um den Einsatz von Cookies zu akzeptieren und unsere Webseite besuchen zu können.
    Information ausblenden