Wien Schloß Schönbrunn

Dieses Thema im Forum "Sehenswürdigkeiten & Regionen" wurde erstellt von Schloß Schönbrunn, 18. August 2018.

  1. Schloß Schönbrunn

    Schloß Schönbrunn Die Sommerresidenz der Habsburger

    [​IMG]

    Schloß Schönbrunn
    Am 18. 08. 1830 wurde der Kaiser von Österreich - Franz Joseph I. - im Schloß Schönbrunn geboren und hätte heute seinen 188. Geburtstag gefeiert. Das Schloß Schönbrunn und sein barocker Schlosspark waren einst die Sommerresidenz der kaiserlichen Familie. Heute ist Schönbrunn eine der schönsten Barockanlagen Europas und die beliebteste Sehenswürdigkeit in Wien! Das Schloß Schönbrunn entführt Sie auf eine unvergessliche Zeitreise in die Welt des habsburgischen Kaiserhauses. Bei den Besichtigungs-Touren kommen Sie mit Stilepochen der Kaiserzeit in Berührung und sehen die Repräsentationsräume und Privatgemächer des Kaiserpaares Franz Joseph und Elisabeth. Nach dem Rundgang durch das Schloss lockt ein Spaziergang durch die barocke Gartenanlage mit bezaubernder Parklandschaft, Palmenhaus, Irrgarten, Gloriette und einem Tiergarten. Das Schloß Schönbrunn wurde aufgrund seiner historischen Bedeutung, der barocken Baukunst, seiner einmaligen Anlage und prachtvollen Ausstattung zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt.
     

Diese Seite empfehlen