Wien Hofburg Wien: Sisi Museum, Silberkammer und Kaiserappartements

Dieses Thema im Forum "Kultur & Museum" wurde erstellt von Made-in-Austria, 14. Juli 2018.

  1. Made-in-Austria

    Made-in-Austria Moderator Mitarbeiter

    [​IMG]

    Hofburg Wien: Sisi Museum, Silberkammer und Kaiserappartements
    Die Wiener Hofburg bildete über mehrere Jahrhunderte das Zentrum des Habsburgerreiches. Drei museale Attraktionen gewähren heute historisch-authentische Einblicke in höfische Tradition und Lebensalltag: das gefühlvoll inszenierte Sisi Museum, die Silberkammer als weltweit größte Sammlung kaiserlicher Tischkultur und die originalgetreu ausgestatteten Kaiserappartements. Im "Sisi Museum" wird anhand von zahlreichen persönlichen Gegenständen Elisabeths äußerst authentisch die Persönlichkeit der vielfach missverstandenen Kaiserin vorgestellt. Die "Silberkammer" zeigt von Mitgliedern des Kaiserhauses benutzte Einzelstücke und Ensembles aus dem Bestand der ehemaligen Hofsilber- und Tafelkammer. Die "Kaiserappartements" umfassen jene 19 Räume, in denen Kaiser Franz Joseph und seine Gemahlin Elisabeth lebten. Höhepunkte sind das Arbeitszimmer von Franz Joseph, das Toilette- und Turnzimmer der schönheitsbewussten Sisi und der Speisesaal mit einer aus Originalbeständen gedeckten Tafel.
     

Diese Seite empfehlen