Niederösterreich Egger rettet Fussball-WM 2018 in Russland mit Bier-Export

Dieses Thema im Forum "Getränke & Spirits" wurde erstellt von Egger Bier, 15. Juli 2018.

  1. Egger Bier

    Egger Bier Neues Mitglied

    [​IMG]

    Egger rettet Fussball-WM 2018 in Russland mit Bier-Export
    Der 23. April 1516 war einer der wichtigsten Tage für die Geschichte des Bieres. An diesem Tag erließ Herzog Wilhelm IV. von Bayern das Reinheitsgebot, das in Teilen Europas bis heute seine Gültigkeit besitzt. Als eine der wenigen Brauereien in Österreich hält sich die Privatbrauerei Egger an diese uralte Brautradition und ist der Meinung, dass nichts anderes als "erlesenster Hopfen, kristallklares Wasser und edelstes Malz" im Bier Platz haben. Die Privatbrauerei Egger gehört zu den größten österreichsichen Brauereien in Familienbesitz - die Egger Getränke beschäftigt am Standort Unterradlberg rund 220 MitarbeiterInnen und setzt mit 355 Millionen Flaschen und Dosen pro Jahr über 100 Millionen Euro um. In der Hauptsaison verlassen pro Tag bis zu 100 LKW-Züge die Bier-Produktion, wobei 40 Prozent in 27 Länder der Welt exportiert werden. Mit der Lieferung von Egger Bier nach Russland konnte die Bier-Knappheit und somit auch die Fussball-WM 2018 erfolgreich gerettet werden.
     
  2. Egger Bier

    Egger Bier Neues Mitglied

  3. Egger Bier

    Egger Bier Neues Mitglied

    austria-brewery-egger-beer-export-football-worldcup-2018-russia.jpg


    Egger startet Bier-Export nach Russland

    Es sollte das größte Fest des Jahres werden - die Fussball Weltmeisterschaft in Russland 2018, doch dann wurde das Bier knapp:

    Der beachtliche Bierdurst der Fans aus aller Welt führt dazu, dass unter anderem in Moskau das Bier ausgeht.

    Die österreichische Privatbrauerei Egger startet eine Rettungsaktion und verspricht sofortige Abhilfe:
    Am 25. Juni fuhren die ersten 20 LKW-Züge voll mit Egger Bierköstlichkeiten nach Russland ab.
    840.000 Dosen oder umgerechnet 420.000 Liter Bier wurden geliefert, um die Fans der Fussball-Weltmeisterschaft in Russland zu unterstützen.
    Das ist erst der Start - wir werden künftig noch sehr viel mehr Bier nach Russland liefern.



    Egger starts beer export to Russia

    It was to be the biggest festival of the year - the Football Worldcup in Russia 2018, but then the beer was scarce:
    The considerable beer thirst of fans from all over the world causes, among other things in Moscow, a shortage of beer.

    The Austrian private brewery Egger comes to the rescue and promises immediate remedy:
    On June 25, the first 20 truck trains full of Egger beer have been shipped to Russia.
    840,000 cans or the equivalent of 420,000 liters of beer have been delivered, in order to support the fans of the football tournament in Russia.
    This is just the start - we will deliver much more beer to Russia in the coming future.


    :)
     

Diese Seite empfehlen