Vorarlberg Doppelmayr Seilbahnen und Sessellifte

Dieses Thema im Forum "Transport & Logistik" wurde erstellt von Doppelmayr, 18. Juli 2018.

  1. Doppelmayr

    Doppelmayr Neues Mitglied

    [​IMG]

    Doppelmayr Seilbahnen und Sessellifte
    Seilbahnen führen zusammen mit Aufzügen die Liste der sichersten Verkehrsmittel der Welt an. Einen wesentlichen Anteil daran hat die Vorarlberger Doppelmayr/Garaventa Gruppe, der weltweite Qualitäts- und Technologieführer im Seilbahnwesen. Begonnen hat die Erfolgsgeschichte als Konrad Doppelmayr im Jahre 1892 als innovativer Maschinenbauer die Schmiede seines Lehrmeisters kaufte. Die erste Seilbahn des Unternehmens war zugleich ein Highlight für eines der bekanntesten Skigebiete der Welt: 1937 wurde der erste Doppelmayr-Lift in Zürs am Arlberg gebaut. Mit innovativen Transportsystemen setzt Doppelmayr/Garaventa immer wieder Maßstäbe: höchster Komfort und Sicherheit definieren die Anlagen - sowohl in Sommer- und Wintertourismusgebieten als auch im urbanen Personennahverkehr. Kunden in 95 Staaten vertrauen auf die Sessel- und Kabinenbahnen, Pendel- und Standseilbahnen des Marktführers: bis heute realisierte das Unternehmen über 14.900 Seilbahnsysteme weltweit.
     

Diese Seite empfehlen